Sara Qaed erhält Ibn-Rushd-Preis in Berlin

Comics und Karikaturen sind enorm beliebt in der arabischen Welt. Viele überschreiten jedoch Grenzen – soziale, kulturelle und die der Bildung. Für die Personen hinter den Bildern ist das ein hochgefährliches Unterfangen. Die Cartoon-Aktivistin Sara Qaed aus Bahrain wird heute in Berlin den 19. Ibn-Rushd-Preis erhalten. Mit dem Preis zeichnet die Ibn Rushd-Stiftung seit 1998 Menschen oder Organisationen aus, die sich in den Augen der Jury um das freie Denken in der arabischen Welt verdient gemacht haben.

Sara Qaed aus Bahrain
Sara Qaed aus Bahrain

Die ganze Story hat der NDR

Veröffentlicht unter Diverses | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kraft steht drauf und Arla Käse ist drin


Arla die Marke Kraft von Mondeléz International übernommen. Die geschlossene Lizenzvereinbarung deckt folgende Märkte ab: Bahrain, Irak, Israel, Jordanien, Katar, Kuwait, Libanon, Libyen, Mauritius, Oman, Palästina, Saudi-Arabien, die Seychellen, Syrien und die Vereinigten Arabischen Emirate.

Arla Käse getarnt als Kraft
Arla Käse getarnt als Kraft – Made in Bahrain

Die neue Lizenz erlaubt es Arla, die Kraft-Marke für Käseprodukte zu verwenden. Ausnahmen sind Macaroni & Cheese (Käse-Makkaroni) sowie verpackte Lebensmittelprodukte, die eine Kombination aus Käse und anderen Lebensmitteln enthalten – beispielsweise Käse und Kräcker.

Bereits im Dezember 2018 gab die europäische Molkereigenossenschaft Arla Foods eine Vereinbarung mit dem amerikanischen Unternehmen Mondeléz International bekannt. Beschlossen wurde die Übernahme des Schmelzkäsegeschäfts im Nahen Osten. Dieses wird unter der Marke Kraft lizenziert. Die vollständige Übernahme des erworbenen Geschäfts erfolgte Ende Mai 2019.

Arla erwarb damit zusätzlich eine moderne Produktionsanlage für Käse in Bahrain. Die europäische Molkereigenossenschaft erwartet einen Ausbau der Produktion von Markenkäse in der Region Naher Osten und Nordafrika (Middle East and North Africa „MENA“) sowie eine Effizienzsteigerung in der Lieferkette.
Der Nahe Osten und Nordafrika zählen zu den geografischen Schlüsselregionen in Arlas Strategie „Good Growth 2020“. Seit 2010 hat Arla seinen Umsatz in der Region MENA, Arlas größtem Markt außerhalb Europas, mehr als verdoppelt – durch starke Positionen der Marke Puck in der Kategorie Käse, der Marke Lurpak in der Kategorie Butter und Streichfette sowie der Marken Dano und Arla in den Kategorien Milchpulver und H-Milch. Im Jahr 2018 lag Arlas Umsatz im Einzelhandel und Foodservice in der Region MENA bei 560 Mio. €. Quelle

Veröffentlicht unter Essen | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bahrainis sind eigentlich fast immer freundlich

Wie ein Israeli Bahrain erlebte

„Okay, die schlechte Nachricht zuerst: Der Staat Israel und das Königreich Bahrain sind nicht im Begriff, diplomatische Beziehungen aufzunehmen. Nicht diese Woche, unmittelbar nach dem von den USA geleiteten ‚Frieden für den Wohlstand Workshop‘, der hier stattfand und wahrscheinlich auch nicht in den kommenden Monaten oder Jahren. Derzeit bleibt ein Friedensabkommen mit den Palästinensern die ultimative gläserne Decke, die zerschlagen werden muss, bevor ein Golfstaat dazu bereit ist, die Beziehungen zu Israel zu normalisieren. Aber hier ist die gute Nachricht: Diese Woche wurde die gläserne Decke ein paar ernsthaften Kratzern ausgesetzt. Die überaus herzliche Art und Weise, wie Israelis hier empfangen werden, ist ein bemerkenswerter Beweis dafür, wie sich die Zeiten geändert haben. Eine kleine Gruppe von Bürgern, die einst als ‚zionistischer Feind‘ denunziert wurden, wurde in Bahrain mit offenen Armen empfangen.

Angesichts des palästinensischen Boykotts des Workshops mit dem Namen ‚Frieden für den Wohlstand‘, lud das Weiße Haus keine israelischen Beamten ein. Aber israelische Pressevertreter, die Geschäftswelt und die Zivilgesellschaft, die sich auf den Weg zu diesem winzigen Inselstaat gemacht haben, werden wie VIPs behandelt. Wenn eine formale Normalisierung problematisch bleibt, haben die israelisch-bahrainischen Beziehungen auf persönlicher Ebene beinahe… normal ausgesehen. (…)

In Bahrain, zumindest diese Woche, stellte ich erfreut fest, dass die offizielle Bürokratie nicht davor zurückschreckt, das Wort ‚Israel‘ zu verwenden. Es ist zweimal auf meinem offiziellen Konferenzausweis abgebildet und niemand hat deswegen mit der Wimper gezuckt. (…) Selbst in den Straßen von Manama, weit weg von dem von den USA gesponserten Workshop, hat niemand ein schlechtes Wort gesagt, als er merkte, dass er oder sie mit einem Israeli interagierte. Jeder, den wir getroffen haben, vom sprichwörtlichen Taxifahrer bis zum Verkäufer im Souk [Markt] von Manama, war äußerst freundlich.“ (Raphael Ahren: „At economic peace summit, being an Israeli in Bahrain feels almost normal“)
Der Artikel stammt von Mena Watch

Auch der Spiegel weiß Erstaunliches zu berichten!

Möge Frieden zwischen alle Staaten einkehren!

Veröffentlicht unter Diverses, YALLA BAHRAIN! In und über Bahrain | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Step Afrika!

Step Africa! Bahrain Summer Festival
Step Africa! Bahrain Summer Festival

Schluss mit der Langeweile! Morgen Abend gibt es Dank der US Botschaft Kultur: Step Africa! im Rahmen des Bahrain Summer Festivals.

Ansonsten ist das Bahrain Summer Festival eher für arabische Mitbürger gestaltet. Vor 10 Jahren noch war viel Westliches dabei, da ist jetzt fast nichts mehr. Wenn Sie Kinder haben, sollten Sie sich das restliche Programm genauer angucken!

Veröffentlicht unter Kultur, YALLA BAHRAIN! In und über Bahrain | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Bahrain geht gegen den Plastiktütenwahn vor

Unter dem Titel „Regelung zur Reduzierung des Kunststoffverbrauch“, hat der Oberste Rates für Umwelt (SCE), vertreten durch Dr. Mohammed Mubarak Bin Daina, die Ministerialverordnung Nr. 11 verabschiedet: Die technischen Vorschriften für Kunststoffprodukte werden am 21. Juli 2019 in Kraft treten.

Plastiktüte im Meer
Plastiktüte im Meer – gefunden in Durrat al Bahrain
Weiterlesen
Veröffentlicht unter Shopping, YALLA BAHRAIN! In und über Bahrain | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Feuerwehr warnt: Hitzewelle über Bahrain

Bahrains Feuerwehr, die Civil Defense, gibt Tipps für die aktuelle Hitzewelle

Bahrain Hitzewelle
Bahrain Hitzewelle
Weiterlesen
Veröffentlicht unter Allgemein, Arbeit, YALLA BAHRAIN! In und über Bahrain | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

EU aktualisiert Visa-Vorschriften

Der Rat der Europäischen Union hat Änderungen der Verordnung über den Visakodex angenommen, mit denen die Bedingungen für legal Reisende verbessert und vorhandene Instrumente zur Bewältigung der Herausforderungen durch irreguläre Migration ausgeweitet werden. 

Mit den neuen Vorschriften werden schnellere und klarere Verfahren für legal Reisende geschaffen, insbesondere dadurch, dass

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Deutsche Botschaft | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Hamas droht Bahrain

Die Palästinensische Autonomiebehörde und ihre politischen Verbündeten im Westjordanland haben eine diplomatische und mediale Kampagne gestartet, um weltweit Unterstützung für ihre Ablehnung des bevorstehenden Plans von Trump zu sammeln. Die Hamas, der Islamische Dschihad und andere palästinensische extremistische Gruppen ihrerseits deuten bereits darauf hin, dass sie Gewalt anwenden werden, um den „Deal des Jahrhunderts“ zu vereiteln.

Hamas
Hamas droht Bahrain
Weiterlesen
Veröffentlicht unter Diverses | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Bahrain droht Twitter-Usern, die Oppositionellen folgen

468x60 Lupe

Das Innenministerium von Bahrain warnt davor, auf Twitter den Accounts von Dissidenten zu folgen, und droht bei Zuwiderhandlung mit Strafverfolgung.

Ölpumpe Bahrain
Weiterlesen
Veröffentlicht unter Admin, Allgemein, Diverses, YALLA BAHRAIN! In und über Bahrain | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Feiertag Eid Al Fitr

Prinz Khalifa bin Salman Al Khalifa, der Premierminister, gab heute ein Rundschreiben betreff den Feiertag Eid Al Fitr heraus. Bis Sonntag ist Urlaub angesagt!

Prinz Khalifa bin Salman Al Khalifa, Premierminister
Prinz Khalifa bin Salman Al Khalifa, Premierminister
Weiterlesen
Veröffentlicht unter Kultur, YALLA BAHRAIN! In und über Bahrain | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar