Burkaverbot – United Nations

Burkaverbot (aus dem Berliner Tagesspiegel)

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Ab heute Airshow in Bahrain

Das Programm der

Bahrain International Airshow

Veröffentlicht unter Diverses, YALLA BAHRAIN! In und über Bahrain | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Nino Rota Ensemble, Italien

Dank der italienischen Botschaft tritt das Nino Rota Ensemble am 18. November um 20 Uhr bei freien Eintritt in der Cultural Hall auf!

Nino Rota Ensemble, Italien

Veröffentlicht unter Allgemein, Kultur, YALLA BAHRAIN! In und über Bahrain | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Tag der Deutschen Einheit – Feier in Bahrain

Zum 12. November hatte der neue Botschafter Kai Boekmann die Landsleute sowie wichtige Bahrainis und Freunde Deutschlands zum Nachfeiern des „Tag der Deutschen Einheit“ in seine Residenz nach Saar geladen.

Das erfreute die Landsleute sehr! Aber dann kam seit Tagen der große Regen und halb Bahrain ist unter Wasser! Der Botschafter reagierte vorbildlich!

Regen in Bahrain

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutsche Botschaft, Essen, YALLA BAHRAIN! In und über Bahrain | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Perlentauchen in Bahrain

Es ist die blutigste Schatzsuche der Welt. Jeder Versuch kostet ein Leben. Mohamad führt die krumme Klinge seitlich in eine Auster ein. Das scharfe Metall findet den Schließmuskel, die Schale springt auf. Glänzt es da verheißungsvoll? Nein. Nur eine Spiegelung der Sonne in den glitschigen Innereien. Der Reiseleiter wirft die zerteilte Auster in den Eimer. Die meisten seiner Gäste werden heute enttäuscht von Bord gehen, dessen ist er sich bewusst. Darum enthüllt Mohamad vorsichtshalber die ernüchternde Statistik, als das Boot gerade ablegt: In 10 000 Austern finden sich nur 25 Perlen, die einen Marktwert haben.

Die Dhows der Fischer verlassen den Hafen

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kultur, Reise, YALLA BAHRAIN! In und über Bahrain | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

8 Prozent Fest­zins für Ihr Fest­geld – Bahrain Middle East Bank

Mit Anzeigen in deutschen Wirt­schafts­zeitungen, die wie ganz normale Artikel aussehen, werben derzeit Vermittler im Internet für Zins­anlagen der Bahrain Middle East Bank (BMB). „Bis zu 8 Prozent Fest­zins für Ihr Fest­geld“ verspricht die Werbung für Lauf­zeiten ab zwölf Monate. Zur Erläuterung heißt es, dass die BMB mit Sitz in Bahrains Haupt­stadt Manama bereits seit 1982 erfolg­reich handele. Doch die Stiftung Warentest warnt vor diesem märchenhaften Angebot. Warum, erklären wir hier.

Von wegen Einlagensicherung

Das Angebot gehört ins Märchen­land des König­reichs Bahrain. Es kann weder „absolut sorgenfrei“ abge­schlossen werden, noch gibt es für die Anlage die versprochene „Einlagensicherung durch die welt­weit größte Kreditrück­versicherungs­gesell­schaft“. Solche Gesell­schaften sichern Firmen­kredite und keine privaten Spar­einlagen ab.

Bahrain: Steuer­paradies mit vermeintlich tollen Fest­zins­angeboten

Veröffentlicht unter Allgemein, Arbeit, Diverses, YALLA BAHRAIN! In und über Bahrain | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Strassenverkehr in Bahrain

Strassenverkehr in Bahrain

In Bahrain herrscht das Gesetz des Stärkeren- Seien Sie vorsichtig im Strassenverkehr!
Selbst die Verkehrspolizei hält sich selten an die Regeln 🙁
Die Art und Weise wie hier gefahren wird, würde man in Deutschland als lebensgefährlich, asozial und hochgradig egoistisch bezeichnen. Jeder Dritter Automobilist hält ein Handy in der Hand.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Arbeit, Diverses, Kultur, YALLA BAHRAIN! In und über Bahrain | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Oppositionsführer zu lebenslager Haft verurteilt

In Bahrain ist Oppositionsführer Scheich Ali Salman zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt worden.

Ein Berufungsgericht hob ein Urteil des Obersten Gerichts vom Juni auf. Die Richter hatten den schiitischen Geistlichen freigesprochen, dem Spionage für das Nachbarland Katar vorgeworfen wird. Auch gegen das aktuelle Urteil ist eine Revision möglich. – Salman büßt bereits eine Haftstrafe ab. Im Zuge des Arabischen Frühlings war er 2014 wegen Aufwiegelung zu neun Jahren Haft verurteilt worden. Salman stand der moderaten, schiitischen Al-Wefak-Bewegung vor. Es war die wichtigste Oppositionsgruppe in Bahrain. Sie wurde 2016 von den Behörden verboten, wegen angeblicher Terrorunterstützung.
Quelle: DLF

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Lybisches Staatsvermögen in Bahrain

Wie Politico Europe schon im Februar aufdeckte, flossen in den letzten Jahren Zinszahlungen von eingefrorenen Konten auf Bankkonten in Bahrain und Luxemburg, was offensichtlich gegen eine EU-Ordnung verstieß. Vorgesehen war, das libysche Vermögen sicher für das libysche Volk bis zum Ende des Krieges zu verwahren, stattdessen flossen und fließen Milliarden um Milliarden in dunkle und dunkelste Kanäle.

2011 wurden zwar diese Gelder eingefroren, auf Beschluss der nationalen europäischen Regierungen jedoch nicht die sich daraus ergebenden Erträge. Diese wurden auf ein LIA-Konto bei der Großbank HSBC in Luxemburg sowie auf LIA-Konten bei der Arab Banking Corporation in Bahrain, deren Hauptaktionär die Libysche Zentralbank ist, überwiesen. Laut Welt war es nicht auszumachen, wer an die Millionen von Zinszahlungen aus Belgien herankommt, sprich sich am libyschen Volksvermögen bereichert.

https://www.freitag.de/autoren/gela/milliarden-an-volksvermoegen-verschwunden 

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kind gefunden

Bahrain ist sehr kinderfreundlich. Die „Labour Market Regulations Authorisation“ informierte mich per SMS, dass ein Expat Kind gefunden wurde. Wenn Sie Ihren Nachwuchs vermissen, fragen Sie mal bei der LMRA an. Die wollen ihn auch wieder los werden …  😉 

LMRA Info: Kind gefunden

Veröffentlicht unter Diverses, YALLA BAHRAIN! In und über Bahrain | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar