Wahlen in Bahrain mit magerer Auswahl

Bei den Parlamentswahlen in Bahrain treten viele Parteien an. Allerdings vertreten sie politisch nur ein eingeschränktes Programmspektrum. Denn zwei wichtige Oppositionsparteien dürfen nicht antreten.

Marina West – hier verlor halb Bahrain Geld!

40 Sitze und knapp 350 Kandidaten: Am Wochenende haben die Bürger Bahrains die Wahl, wer sie während der kommenden Legislaturperiode im Parlament vertreten soll. Außerdem stimmen die rund 365.000 Wahlberechtigten über die Besetzung der Stadträte ab. Um die Sitze in den großen Kommunen bewerben sich 75 Kandidaten.

weiterlesen 

Die NZZ mit einem bemerkenswerten Artikel über Bahrain und die Wahlen

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Diverses, YALLA BAHRAIN! In und über Bahrain abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1 × zwei =

*