Tag der Deutschen Einheit in Bahrain

Je nach Botschafter gibt es einmal im Jahr ein Fest für die Landsleute. Der beliebte Botschafter Hubert Lang feierte immer in seiner Residenz eine Gartenparty. Die war HOT. Man musste im Anzug kommen und war bei 35°C im Garten. Catering kam von Käfer.

Die bei vielen Landsleute weniger beliebte Sabine Taufmann feierte nur im erlesenen Kreis, vielleicht 10 % der Deutschen waren eingeladen.

Der Bassgitarrist Simms-Protz lud gleich 1. ersten Jahr seiner Tätigkeit alle Landsleute ins Radisson („warum schwitzen, wenn wir es auch kühl haben können?“) ein, organisierte eine Jazzband und spielte mit dieser zusammen. Der indonesische Botschafter sang dazu. Das war ein cooler Start.

Polizeikapelle Bahrain

Diesmal spielte die Polizeikapelle Bahrain Märsche. Das war jetzt nicht so mein Geschmack.

Botschafter Alfred Simms-Protz hielt dann eine bemerkenswerte Rede, in der er den anwesenden Ausländern versicherte, dass die AfD nur eine vorübergehende Erscheinung ist, eine Protestpartei, und das die Wahlgewinnerin Angela Merkel jedoch ein Garant der Stabilität und Zuverlässigkeit Deutschlands sei. Er lobte Bahrains religiösen Freiheiten und Toleranz und verurteilte die Einmischung Drittländer in die inneren Angelegenheiten Bahrains.

Rede Simms-Protz

Danach wurde ein Kuchen vom Botschafter und ausl. Würdenträgern aufgeschnitten und das Büfett war eröffnet.

Am Rande gab es noch eine interessante Kunstausstellung, unter anderen mit Werken von Perwin Hajo.

Ich hatte den Eindruck, alle Gäste waren mit der Party sehr zufrieden. Es gab viele gute Gespräche. Wir lernten privat den indonesischen und den thailändischen Botschafter kennen und trafen viele Landsleute.

Ich finde es toll, dass die Botschaft, namentlich Botschafter Simms-Protz und Gattin, einlädt und wir sind sehr dankbar dafür. Wir hatten einen vergnüglichen Abend. Danke an alle, die es ermöglichten!

Dieser Beitrag wurde unter Deutsche Botschaft, Kultur, YALLA BAHRAIN! In und über Bahrain abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

vierzehn − 14 =