Neues Four Seasons Hotel Bahrain Bay

Exzellente Shopping-Möglichkeiten, traumhafte Strände, charmante Straßen und ein pulsierendes Nachtleben ziehen immer mehr Urlauber in das Königreich Bahrain. In Manama eröffnet Anfang 2015 das neue Four Seasons Hotel Bahrain Bay. Das Haus befindet sich auf einer fünf Hektar großen, künstlich erschaffenen Insel und bietet 273 Zimmer und Suiten mit Panoramablick, eine zweistöckige Sky Bridge mit Veranstaltungsräumen, sieben Restaurants und Lounges, fünf Swimming Pools und einen der größten Four Seasons Spas weltweit.

Bei regionalen Reisenden bereits als „Sun-and-Fun-Destination“ und wichtiges internationales Handelszentrum bekannt, setzt sich Bahrains Charme nun auch in Europa durch. Das Four Seasons Hotel Bahrain Bay besticht im Herzen Manamas als weiterer Hotspot des Inselstaates. Der Flughafen ist in 15 Minuten erreichbar, zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten sowie historische Sehenswürdigkeiten und mondäne Flaniermeilen befinden sich in unmittelbarer Umgebung des Hotels, sodass sich ein Aufenthalt im Four Seasons Hotel Bahrain Bay sowohl als Business-Trip als auch als privater Aufenthalt eignet.

Architektur: Historische Akzente gepaart mit modernen Elementen

Klare Linien, raffinierte Dekorelemente, modernste Technik und detailgenaue Nuancen: Der französische Innenarchitekt Pierre-Yves-Rochon, der das Interieur des Four Seasons Hotel Bahrain Bay federführend gestaltet, verbindet historische Elemente mit lokalen Traditionen und zeitgenössischen Akzenten. Seine Vorliebe für historisierende Gestaltung in Anlehnung an prunkvolle Dekors und Ausstattungen der 1930er Jahre, kombiniert mit modernen Linien, Art Deco-Akzenten und harmonischen Farben, spiegelt sich in der Inneneinrichtung des Four Seasons Hotel Bahrain Bay wider. Eine Sammlung der Werke des Künstlers Bahraini und eine Reihe an Keramikplatten, die die alte Dimun Kultur nach Huda Al Saie reflektieren, ziehen sich wie ein roter Faden durch die Inneneinrichtung des Hauses. Mit Blick auf die schillernde Skyline Manamas oder den Arabischen Golf bieten die 216 Zimmer und 57 Suiten größtmöglichen Luxus in Bahrain und sind allesamt mit dem Four Seasons Bett bestückt, das sich an die individuellen Schlafbedürfnisse des Gastes anpasst.

Ein Zufluchtsort inmitten einer Oase: The Spa at Four Seasons

Der Spa-Bereich des Four Seasons Hotel Bahrain Bay ist mit seinen großzügigen 3.485 Quadratmetern einer der größten Spas im globalen Four Seasons Portfolio. Pierre-Yves Rochon entwarf eine Reihe von Pavillons, die mit modernen, abgedunkelten Fenstern verkleidet und von üppigen Gärten umgeben sind. Ein behutsames Design garantiert maximale Privatsphäre in getrennten Spa-Räumlichkeiten für Männer und Frauen und besticht durch ein mit neuesten Geräten ausgestattetes Fitness Center. Zudem sorgen fünf Swimming Pools, insbesondere der „Free Form Infinity Pool“ mit einer Länge von 1.000 Quadratmetern für erholsame Stunden.

Kulinarischer Hochgenuss – Sieben auf einen Streich

Wolfgang Puck, international bekannter Spitzenkoch, und der Küchenchef Stefano Andreoli verwöhnen die Gäste mit sieben einzigartigen „Dining and Drinking“-Konzepten. Puck integriert drei kulinarische Hotspots in das Konzept des neuen Four Seasons Hauses: Re Asian Cuisine, die traditionelle chinesische Küche mit modernen Elementen verbindet, der opulente Nightspot „Blue Moon Lagune“ auf dem 50. Stockwerk sowie das im Schwesterhotel Four Seasons Beverly Wilshire in Beverly Hills bereits sehr erfolgreiche Konzept „CUT by Wolfgang Puck“ mit der CUT Bar & Lounge bieten eine bunte Vielfalt an kulinarischen Hochgenüssen und ausgefallenen Drinks. Küchenchef Andreoli verwirklicht vier zusätzliche „Dining and Lounge“-Locations. Das Restaurant „Bahrain Bay Kitchen“ offeriert ein internationales Buffet mit zahlreichen „Live cooking Stationen“, die „Bay-View Lounge“ versprüht durch das filigrane Design, das Pierre-Yves Rochons Handschrift trägt, sowie den Panoramablick über die Stadt kosmopolitischen Flair. Zudem zeigt sich Küchenchef Andreoli für die Lounge „Vento“ und „Azure“ verantwortlich, in der DJ’s mit den angesagtesten Soundtracks für gute Laune sorgen und eine Auswahl an erlesenen Shisha- sowie Champagner-Sorten die Menükarte zieren.

Vielfältige Meeting-Kapazitäten

Erfahrene Geschäftsreisende und Veranstaltungsplaner wissen, dass bei Geschäftstreffen jedes Detail zählt: Mit 3.500 Quadratmetern Veranstaltungsfläche und dem 945 Quadratmeter großen Bahrain Ballsaal mit Panoramablick und eigener Terrasse bietet das Four Seasons Hotel Bahrain Bay vielfältige Meeting Kapazitäten. Außerdem steht ein zweiter Ballsaal, „Manama Ballroom“, mit einer Größe von 440 Quadratmetern bereit, der sich besonders für kleinere Tagungsgesellschaften und Hochzeiten eignet. Ein besonderes Highlight sind vier Meeting Räume und zwei Sitzungssäale, die in der „Sky Bridge“ im 50. und 51. Stockwerk des imposanten Hotels lokalisiert sind und einen ausgezeichneten Ausblick bieten.

www.fourseasons.com

Das ist eine PR Meldung des Four Seasons Bahrain Bay

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

sechzehn + 14 =