Marina Market, Amwaj Island, Bahrain

Als Berliner ist man unternehmungslustig und will mal raus aus dem Haus, was Neues erleben.

Wir sind deswegen zum Marina Market Amwaj (hier eine Karte für Sie) gefahren. Es ist so eine Art ein kleiner Flohmarkt mit Neuware. Leider gab es auch eine unangenehme akustische Beschallung  der gesamten Marina. Gigantische Boxen waren aufgebaut und nervten selbst unser 19j AuPair mit Technoklängen. Auf dem Markt finden Sie alle möglichen Sachen, handgearbeitetes, Bilder, Industrieware. Ganz viele Staubfänger, eigentlich alles, was man nicht unbedingt braucht. Dazu gibt es hausgemachte Hamburger, Cupcakes und vieles mehr. Den Marina Market gibt es jeden ersten Samstag im Monat. Hier können Sie sich ein Bild machen, wie es aussieht.

Vor dem Clubhaus gab es eine Taekwondo Demonstration, bei der ganz viel Kleinholz produziert wurde. Selbst 4jährige Mädchen zerteilten Holzplatten. Mein Sohn ist begeistert gewesen!

Wirklich auffällig war, das der Markt und seine Besucher sehr europäisch gewesen sind. Also viele Frauen mit Dekolletee und kurzen Röcken, naja, Männer wie immer. Bei dem milden Wetter wähnte man sich fast in Europa.

Wir haben uns dann etwas in Amwaj umgesehen und waren nicht wirklich angetan von dieser riesigen Baustelle. Durrat ist schöner. Auf dem Rückweg standen wir eine halbe Stunde im Stau in Mina Salman.

Wir trafen eine liebe Freundin bei Costa in der „Lagoon“ Mall. Der Kaffee brauchte eine halbe Stunde, es war nur eine Dame auf dem Samstag da. In der Lagune schwamm der Müll. Man blickte auf unfertige Hochhaus Bauruinen. Flugzeuge vom nahen Flughafen machten sich bei Start- und Landung gut bemerkbar. Nur wenige Läden waren belegt, diese hatten an diesem sehr schönen Tag meist ein gutes Geschäft. Der Münchner Möbelhändler Kare betreibt hier eine Franchise Filiale. Wer also die ausgefallenen Möbel mag, kann sie dort kaufen.

Amwaj Island ist eine künstliche Insel, wie auch das exklusive Durrat al Bahrain. Neben Amwaj ensteht Diyar, noch einmal deutlich größer. Die Planung sehen Sie derzeit im Foyer der Moda Mall als Modell.

Obwohl uns Amwaj nicht so gefiel, hatten wir einen schönen Tag!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Kultur, Reise, Shopping, YALLA BAHRAIN! In und über Bahrain abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 × 1 =

*