Aschura 2019 in Bahrain

Dieses Jahr ist Montag und Dienstag Feiertag (9. -10. September 2019), Aschura.

Aschura (arabisch عاشوراء ʿāschūrāʾ, DMG ʿāšūrāʾ von عَشَرَة aschara, DMG ʿašara ‚zehn‘; auf Urdu und persisch عاشورا, in englischsprachigen Texten auch Ashura) wird der zehnte Tag des Monats Muharram genannt, des ersten Monats im islamischen Kalender. Dieser Tag ist für viele Muslime weltweit bedeutsam und wird unterschiedlich gefeiert.

Ashura Bahrain
Ashura Bahrain

An diesem Tag gedenken die Schiiten des Todes des für sie dritten Imams Hussein in der Schlacht von Kerbela. Er gilt als Märtyrer, dessen Ermordung sowohl für Schiiten und Aleviten als auch generell in der Geschichte des Islams ein besonderes Ereignis darstellt, dessen sie mit verschiedenen Trauerfeiern gedenken. Husain war der Sohn von Ali ibn Abi Talib (dem ersten Imam der Schiiten) und Enkel des Propheten Mohammed.

Ashura Bahrain
Aschura Bahrain

In allen shiitischen Dörfern in Bahrain und ganz besonders im Manama Souq wird gefeiert und getrauert. Überall gibt es Essensstände und Sie werden eingeladen, zu essen. Meist ist es billiges Essen, aber manchmal gibt es auch anständige Sponsoren, die richtig gute Sachen anbieten. Ihre Religion spielt keine Rolle. Stellen Sie sich an und probieren Sie! Ziehen Sie sich bitte in schwarz an. Die Damen auch, aber nicht das kleine Schwarze, sondern dezent, nicht aufreizend! Schwarzes (dunkles) T-Shirt und dunkle Jeans reichen völlig.

Es gibt Lesungen überall (langweilig) und Prozessionen ab 22 / 23 Uhr. Hier tun sich die Teilnehmer selber oder gegenseitig weh, um den Schmerz zu spüren. Skurril!
Ich suche meist ab 19 Uhr einen Parkplatz nahe dem Souq, um die Atmosphäre in Ruhe zu geniessen und alles erkunden.

Das ganze sieht unheimlich und gefährlich aus, ist aber absolut friedlich. Nehmen Sie Ihre Kinder mit. Man muss es einmal gesehen haben. Und die Stimmung ist toll. Und das Abendessen sparen Sie sich auch, weil es überall Essen gibt. Ein Erlebnis!

Ashura Bahrain 1
Ashura Bahrain
Dieser Beitrag wurde unter Essen, Kultur, YALLA BAHRAIN! In und über Bahrain abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

vier × 1 =

*