Google Maps in Bahrain

Nachdem Google gestern so langsam aber sicher mit dem Update für Google Maps unter Android auf die Version 7.0 begonnen hat, auch wenn einige Android-User gewiss noch auf die Aktualisierung von Google Maps im Play Store warten müssen und manche sogar etwas länger, denn Google selbst kündigte dazu bereits an, dass sich die Phase des „Ausrollens“ durchaus über Tage, gar Wochen, hinziehen kann, wurde das Angebot der kostenlosen Google Maps Navigation nun auch in weitere Länder gebracht.

In Bahrain  wurde das bisher recht eingeschränkte Angebot der kostenlosen Google Navigation über Google Maps für Android nun auf den vollen Umfang erweitert.

Und die Navigation funktioniert prima damit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

eins × drei =