Interessantes Bauprojekt in der Bahrain Bay

Wiel Arets plant Türme in der Bucht beim Four Seasons Hotel

Nördlich von Manama wächst Bahrain ins Meer. Wer kennt sich besser aus mit dem Bauen auf gewonnenem Land als die Holländer? Als Teil eines Turm-Ensembles baut das Büro des niederländischen Architekten Wiel Arets ein 170 Meter hohes Hochhaus auf einer Insel des Wüstenarchipels. Ein Investor aus Kuwait plant Wohnungen, Büros und Geschäfte auf 49 Stockwerken mit Dachgarten. Auf welchen „direkten historischen Kontext“ sich die Architektur beziehen soll ist schwer nachzuvollziehen.
Diesen gesamten Artikel können Sie beim Baunetz lesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

neun − vier =