Seite wählen

 

Tested in September 2011

 

Heute (Mitte März 2012)  waren wir im Hong Kong von kantonesischen Freunden eingeladen. Es wurde groß aufgetischt. Zuerst gab es Frühlingsrollen, frittierte Prawns, eine sehr schöne Beef-Soup, scharfe, breite Süßkartoffelnudeln und Dim Sum.

Anschliessen Hummer, Fisch, Sizzling pork, Peking Ente, Tofu und mehr.

Das Essen war okay, teilweise sehr lecker.

2016: Im Hong Kong ist am Montag Abend Deutscher Skatabend.
Alles essen ist immer überwürzt und sehr scharf.

Ich esse immer „Double Cooked Chinese pork“ – dazu weissen Reis. Nichts besonderes, aber essbar.