Kategorien
Restaurants

MyCafe in Adlya, Bahrain

Das Restaurant hat durchgehend geöffnet und hat einen gewissen Charme. Hübsch ist ein Innengarten. 
Wir bestellten als Vorspeise Peruanische Sashimi für 20,60 Euro. Das waren fünf dünne Fischscheibchen, nicht zu schmecken, weil sie in einer starken Sauce lagen.
Vorneweg gab es als Ameuse Bouche Bruschetten
2016 01 07 16.53.22

Peruvian Sashimi für 20,60 €:
2016 01 07 17.02.03

Meine Frau wählte die Kalbsbäckchen aus, während ich mein Risiko minimieren wollte und was einfaches bestellte:  Pizza Margherita
Die Kalbsbäckchen waren ordentlich, aber nicht besonders. Sie lagen auf einer komischen Pasta mit Croutons und Parmesankäse. Sie schmeckten besser als das Foto aussieht!
Kalbsbäckchen

Meine Pizza Margherita kostete 17,70 € und war die teuerste Pizza die ich je in meinem Leben hatte. Die Beste war sie jedoch nicht. Von der Qualität schmeckte sie wie im LeChocolate (gegenüber der Seef Mall). Für meinen Geschmack war zuviel Käse drauf, ausserdem noch Parmesan und sie war mir in der Mitte zu labrig.
Pizza_Margherita

Auszug aus der Speisekarte:
Speisekarte-MyCafe
Alle Preise zuzüglich 10 % Service und 10 % Tax.

Die Rechnung:
Rechnung_MyCafe
Mit Trinkgeld 40 BD, das sind 98 €.
Die letzten beiden Positionen waren die preiswertesten Säfte.

Fazit:
Der Service war stets sehr bemüht, jedoch nicht ausgebildet. Das Essen war okay, aber nicht weiter erwähnenswert. Preis-Leistung stimmen gar nicht. Am Nebentisch sass der bahrainische Aussenminister. Der Laden scheint bei der besseren Gesellschaft beliebt zu sein. Würden wir noch einmal hingehen: Vielleicht, in Ermangelung besserer Alternativen.
Qualitativ ist Mycafe besser als das Masso.
Januar 2016

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.