Seite wählen

Frisches – d.h. aufgebackenes – Brot in einem akzeptablen Zustand verkauft die belgische Kette PQ – Bäckerei im City Center am Eingang zum Food Court. Die Philosophie auf der Webseite hört sich ja toll an, die örtlichen Vertreter haben sie allerdings gut verwässert, weil man keien Beziehung zum Produkt hat. Allerdings sollte man das Portemonnaie nicht zuhause vergessen, wenn man zu PQ geht. Das große Roggenbrot kostet 4.900 BD! Am besten ist das Müslubrot (5 grains). Auch lecker ist dort der große Granola Cookie für 300 fils. Ich kaufe immer ein Brot, lasse das aufschneiden und in vier Tüten verpacken, eine kommt in den Kühlschrank, die anderen 3 werden eingefroren und später aufgetoastet. Bitten Sie den Verkäufer um „nicely stacked“, ansonsten schmeisst der Ihnen die Brotscheiben nur so rein.
Jedoch sollte man mehrere Stunden vorher anrufen und das gewünschte Brot reservieren lassen: Tel.: 1717 9734
Der Espresso bei PQ ist empfehlenswert, wenn Sie eine EspressoMaschine haben, die auch mahlt. Preislich auch im Normalbereich. PQ schliesst zum 31.Januar 2012 🙁

Das Landbrot der französischen Kette PAUL, ebenfalls im City Center und auch in der Seef Mall, überzeugte nicht so, scheint aber die einzige Möglichkeit derzeit zu sein. Es schmeckt aber am nächsten Tag bereits gummiartig. Derzeit aber die einzige akzeptable Quelle. Wir kaufen es, lassen es schneiden und frieren es ein. Dann toasten wir es auf. Preislich ist es unverschämt. Ein kleines Brot kostet 2 – 2,50 €. Spezialitäten bis zu 5 €. Oft sind beliebte Brote über Monate ausverkauft. Körnerbrot ist selten da. Vergessen, die Backmischung zu bestellen … Bei dunklen Broten, obwohl bereits kalt, hilft das Schneiden nicht. Die „wachsen“ wieder zusammen und man kann dann auch nicht mehr schneiden, weil alles zerbröselt.

Die Supermarktkette Al Jazeera hat lange haltbares, deutsches Vollkornbrot. Allerdings zu abartigen Preisen ab 1,2 BD für 500 gr. Carrefour City Center hat manchmal dieses Brot auch für 1,190 BD. 

Der teuere Supermarkt Waitrose hat manchmal akzeptables Brot (Saar und Amwaj).
Waitrose hat zu.

Neu und wirklich akzeptabel, ja sogar gut: Das Organic Food & Cafe in der Seef Mall. Große Auswahl von verschiedenen, hausgebackenen Biobroten. Der Bioladen ist im 1.Stock des Annex. Telefon 17 333 286. Das Organic Food hat zu! 2015

Ein deutscher Bäcker, der aufgebackenes Brot in der Seef Mall wie Juwelen angeboten hat, hat mittlerweile auch wieder zu.  2016

Jetzt habe ich Brötchen entdeckt, die gar nicht so schlecht sind. Bei Al-Jazeera in Mahooz gibt es Brötchen, die 12 – 14 Euro cents/Stück kosten und im unteren akzeptablen Bereich liegen. Mittlerweile kosten sie 100 fils, also 22 cents.

Deutsches Brot.jpg

Die  Lulu Supermärkte bieten derzeit ein Roggen-Schnittbrot an. Man bewibt es als „Britisches Brot“, es wird aber in Deutschland für „Baker Street“ hergestellt. Die 500 gr. Industriebrot kosten den absurden Preis von 1.290 BD (über 3 €). Mittlerweile – 1 Monat später – kostet das Brot 1.490 BD. Wenn es denn da ist! Es lässt sich gut einfrieren und auftoasten. Das Brot ist relativ schwer. Man braucht es nicht einfrieren, es hält lange. Mittlerweile, nach nur 6 Monaten am Markt kostet das Brot bereits 1.690 BD (3,90 € für 500gr Industrie Schnittbrot!) Über 30 % teurer innerhalb von 6 Monaten. 
Solche Teurungen kann Ihnen jeder in Bahrain bestätigen.

Ebenfalls im City Center – zum Westin Hotel gehörend – ist die Bäckerei FURN. Unser Leser Jörg meinte 2017: „Es ist maßlos teuer (1.5 BD++, in fact 1.9 BD weil die auch kein Wechselgeld haben), es ist sehr trocken und krümelig und aufgeschnitten wird es auch nicht, weil die keine Maschine dafür haben.“ Mittlerweile kostet das Sauerteigbrot 2 BD.

Gallery Cafe Das Gallery Café in Adliya ist gegenüber vom Spirituosengeschäft am Gulf Hotel. Bei Bäckermeister Michael aus dem Schwabenland kann man verschiedene Brote z.B. Sauerteig, Vollkorn und Blutenfreie Brote vorbestellen, mindesten 1 Tag zuvor Bescheid geben  Tel.: 1771 1600.

Deutsches Brot von Bäcker Michael vom Gallery Cafe Bahrain

So sieht das Brot von Michael aus. 

Achtung: Während Ramadan hat das Gallery Cafe geschlossen!
Wegen Umbauarbeiten ist das Cafe auch im Juni geschlossen! 
9/2018: Jetzt ist der Bäcker Michael verschwunden! Und Brot gibt es auch keines mehr! 

Wenn Sie Freunde haben, die nach Saudi fahren, fragen Sie diese, ob sie ihnen Brot von Kamps aus der Dhahran Mall mitbringen würden. Bei Kamps wird deutsches Brot verkauft. Preise ungefähr 1:1, also 1 € = 1 BD .
Bildschirmfoto 2018-11-13 um 22.09.16.png
Bildschirmfoto 2018-11-13 um 22.08.54.png

Aus Zufall sah ich in meinem Instagram account eine Werbung des Bio Bäckers Baker & Spice Bahrain. Mein Freund Jörg testete das gleich und berichte:
In Aali Mall in Seef. There is a restaurant with bakery called Baker & Spice Bahrain . I bought a Bloomer bread, which weights 850grs for the price of 2.500 BD. The taste is really good and the crust is exactly what we Germans want ?. The only criticism I have is the way how they cut the bread, I asked for slicing, but it wasn’t properly done. If they don’t have a machine for that they should not slice it manually…it doesn’t look nice.
Jörg machte auch gleich ein Foto für uns:
Gutes Brot in Bahrain.jpg

 

Fazit:
Zur Zeit gibt es also das Baker Street Schnittbrot bei Lulu für 1.690 BD und jetzt auch bei Al Jazeera für 1.600 BD. 
Vollkornbrot / Pumpernickel bei Al Jazeera (1.2 BD) oder manchmal auch bei Carrefour in der Bio Abteilung für 1.150 BD.
Bei Paul  (Seef Mall und City Center) „wächst“ das Brot nach dem Schneiden wieder zusammen. Das 400 gr Brot kostet 800 Fils.
Kamps in der Dhahran Mall hat besseres Brot. Das liegt aber in Saudi Arabien. 
Baker & Spice in der Al Aali Mall (neben der Seef Mall) hat gutes Brot. 

Falls Sie etwas sehen oder hören, wo es gutes Brot zu kaufen gibt, wären wir Ihnen dankbar!