Telefon / Internet

Ich denke, was Telekommunikation angeht, habe ich einen Durchblick. In Bahrain habe ich das nicht. Es gibt auch keine Webseiten, die Infos bieten. (TRA plante so etwas)

Wer auf dem Flughafen ankommt, kann ganz problemlos eine Prepaid SIM kaufen. Bei Batelco (der hiesigen Telekom) oder Zain kostet die SIM 2 BD (ca. 4 Euro) incl. 1 BD Guthaben. 

Das sind die 4  wichtigsten Telcos in Bahrain:

www.batelco.com - Die Staats-Telekom
www.zain.com.bh - sehr schlechte Coverage
www.viva.com.bh (Tochter von STC Saudi Telecom) dumme Hotline wie alle, oft gute Angebote
www.menatelecom.com - ein LTE Anbieter (auf der ungewöhnlichen 3500er Frequenzband), unzuverlässig

Einen Überblick über das Internet in Bahrain gibt Wikipedia.

 
Was wir haben:

Wir haben eine Batelco SIM fürs Smartphone. Die Erwachsenen haben einen Tarif für 7 BD (knapp 16 Euro) mit 8 GB LTE (4G), unlimitiertes Anrufen und SMS auf andere Batelco Teilnehmer, 20 Minuten an andere Netze.

Dann haben wir einen Mena Telecom Router. Hier können wir von Mitternacht bis Mittag kostenlos downloaden. Das Netz ist instabil!

Dann haben wir Batelco Fiber. Auch dieses Netzt ist instabil. 

Drei verschiedene System, da sie alle mucken. Das ist oft ärgerlich. Von 50 kbps bis 30Mbps ist alles möglich.

Bei den Internetanbietern braucht man viel Geduld. Sie sind der Hass! Die Hotlines fast immer inkompetent und der Kunde ist sowieso Schuld ...